Drucken

Anwendung

Anwender-Info


Die Ursprünge

Die Ursprünge

Das Antikisieren von Naturstein entstand aus dem Wunsch des Nachempfindens alter Beläge, die trotz ihres schadhaften Aussehens einen gewissen Charme ...

 

Ein kleiner Leitfaden

Ein kleiner Leitfaden

Die Oberfläche des vorhandenen Materials muss vor dem Bürsten zusätzlich aufgeraut werden. Je rauer desto größer wird der Hoch-Tief-Effekt sein. Dazu ...

 

Für Anwender

Für Anwender

Grundsätzlich sind alle Bürsten unter Einsatz von Wasser zu benutzen. Dies dient zur Kühlung und Abtransport des Abriebes bzw. der Staubverhinderung. Eine ...

 

Montage-Anleitung zur Befestigung von XXL® Teller mit 20° Schrägstellung®

Montage-Anleitung zur Befestigung von XXL® Teller mit 20° Schrägstellung®

Für die Befestigung unserer XXL® Teller/Aufnahmen mit 20° Schrägstellung® auf den Metall-Grundteller

Neue Bürsten

Neue Bürsten

Wer kennt sie nicht, die oben abgebildeten ungleichmäßig abgenutzten Schleifbürsten. Bei den Rundbürsten nimmt von außen nach innen die Schleif- ....

 

SIC/DIA/resiniert

SIC/DIA/resiniert

In den Nylon-Borsten der SIC-Bürsten befinden sich Siliciumcarbid oder auch Carborundum genannte Schleif-Körner, die den Abrieb am Stein verursachen ...

 

Kennzeichnung unserer Werkzeuge

Kennzeichnung unserer Werkzeuge

Unsere Bürsten besitzen drei Kennzeichnungen zur sicheren Unterscheidung. Diese ermöglichen jederzeit ein schnelles und sicheres Auffinden der ...

 

An Hersteller und Nutzer von Maschinen und Schleifwerkzeugen für die Natursteinindustrie

An Hersteller und Nutzer von Maschinen und Schleifwerkzeugen für die Natursteinindustrie

Abra_T_WerbeDE_XXL_XL.pdfDurchdenken wir einmal das traditionelle Frankfurter Schleifsystem, das schon seit 50 Jahren beim Schleifen von Weichgestein angewandt wird: könnte es sein ...